Flexergis

Technologie

Druck

Zur Zeit verfügt unsere Gesellschaft über vier Flexodruckmaschinen, die von der bekannten deutschen Firma Windmöller & Hölscher hergestellt wurden. Der Maschinenpark der Gesellschaft gewährleistet die höchste Druckqualität und große Kapazitäten, welche die schnelle Abwicklung der Aufträge erlauben.Im April 2006 wurde die Maschine W&H Primaflex CM - 8 Farben, Breite 1050 mm - in Betrieb gesetzt . Die Gesellschaft besitzt auch zwei Flexodruckmaschinen W&H Soloflex 8L - 8 Farben, Druckbreite 820 mm, und eine Druckmaschine W&H Soloflex 6 L - 6 Farben, Druckbreite 600 mm. Im Produktionsprozess sorgen wir für die Qualität der zu bedruckenden Stoffe. Unsere Lieferanten sind bekante Folien-, Farben- und Klebstoffhersteller. Seit 2004 haben wir eigene Farbmischanlage Storck mit 16 Ständen für Komponenten.

druk_1.png    druk_2.png    druk_3.png

Graphik, DTP

Unser Graphikerteam setzt sich aus Flexodruck-Spezialisten zusammen. Die Hauptaufgabe dieses Teams ist das Anpassen der von den Kunden gelieferten Projekte an die Flexotechnik, damit wir Verpackungen mit dem Druck von höchster, mit dem Rotationstiefdruck vergleichbaren Qualität erzeugen können.

graf_1.png    graf_2.png

CTP  

Wir verfügen über unsere eigene Fertigungsstraße für Photopolymer-Druckplatten der Firma Kodak. Infolgedessen bieten wir die kurze Zeit der Abwicklung von Aufträgen an und gewährleisten den Schutz der uns gelieferten Verpackungsmuster.

przyg_1.png    przyg_2.png    przyg_3.png

Kaschieren

Die Abteilung für Kaschieren ist mit 2 Maschinen Laminarstar II der Firma DCM, Betriebsbreite 850 mm und 1050 mm, ausgestattet. Wir verwenden lösungsmittelfreie Klebstoffe mit zwei Bestandteilen der Firma Henkel, die den EU-Anforderungen im Bereich der Migration von aromatischen Aminen in Produkte gerecht werden.

lam_1.png    lam_2.png

Schneide

Zum Schneiden verwenden wir sechs Rollenschneidemaschinen (darunter vier der Firma Jurmet), die elektronische Systeme der Aufzugsteuerung haben. Wir verwenden zwei Methoden: Rasierklingenschnitt und Scherenschnitt.

bob_2.png    bob_1.png    bob_3.png

Labor

In unserem Labor prüfen wir jede Partie des angenommenen Materials und der Fertigprodukte auf die Beständigkeit der Laminate (Apparat Zwick), Beständigkeit der Schweißnähte (Schweißmaschine Brugen) und Grad des Rutschens von Folien.

lab_1.png lab_2.png lab_3.png

 

 

inne01.jpg inne02.jpg inne03.jpg

 

inne04.jpg inne05.jpg inne06.jpg

 

inne07.jpg inne08.jpg inne09.jpg

 

inne10.jpg

BOBST Maschine

Maszyna_BOBST_1.jpg Maszyna_BOBST_2.jpg Maszyna_BOBST_3.jpg

Maszyna_BOBST_4.jpg Maszyna_BOBST_5.jpg